top of page

65 Ideen für gute Taten in der Schule und zu Hause (Liste & Material)

Diese Liste wurde von vielen Fans der Wand der guten Taten 🫱🏼‍🫲🏾 - Poster und Karten als Zusatz gewünscht - hier gibt es die Liste auch als schöne Karten: Gute Taten - Ideensammlung für die Schule und zu Hause. Die Ideensammlung dient als Begleiter und Inspiration für die Schüler*innen. Die Karten könnt ihr entweder aufhängen, in eine Box packen oder um einen Schlüsselring machen.


65 Ideen für gute Taten in der Schule und zu Hause:

  1. Begegne heute allen Menschen mit einem freundlichen Lächeln.

  2. Biete einer Person an, dich für eine Zeit um die Blumen / Pflanzen zu kümmern.

  3. Wische diese Woche die Schultafel, falls der Tafeldienst dies nicht macht.

  4. Versuche auf deinem Schulweg oder generell draußen Müll zu sammeln.

  5. Übernimm diese Woche freiwillig einige Aufgaben zu Hause oder in der Schule.

  6. Schau, ob du Spielzeug, Kleidung oder Geräte nicht mehr brauchst und spende sie an ein Kinderheim / Das rote Kreuz...

  7. Versuche diese Woche jedem erst mal noch aktiver zuzuhören, bevor du etwas über dich selbst erzählst.

  8. Schick / gib einer Person heimlich eine kleine Aufmerksamkeit, ohne es zu verraten.(z.B. Karte, Brief, Bild...)

  9. Biete einer Person an, dich für eine Zeit um die Haustiere zu kümmern.

  10. Sprich diese Woche mit jemandem, mit dem du noch nie so richtig gesprochen hast und versuche Gemeinsamkeiten zu finden.

  11. Helfe jemandem aus deiner Klasse etwas zu tragen.

  12. Schreibe eine Karte oder Brief für deine Großeltern / Nachbarn.

  13. Bereite heute einen Teller mit frischem Obst für deine Familie / Freunde vor.

  14. Biete an, einen Streit zu schlichten.

  15. Lobe eine/n Mitschüler*in für etwas, dass er / sie toll gemacht hat.

  16. Male ein Bild für jemanden.

  17. Stelle in den nächsten Tagen 5 für dich spannende Fragen und höre dir die Antworten ganz aufmerksam an.

  18. Schick eine Nachricht an jemanden und sag ihm / ihr, was du an eurer Freundschaft so schätzt.

  19. Halte diese Woche anderen Menschen die Tür auf und lächle dabei.

  20. Lächle heute besonders viele Menschen, die dir begegnen, an.

  21. Versuche ein altes Kleidungsstück, Spielzeug oder anderes Gerät zu reparieren bzw. flicken.

  22. Spiele heute mit jemandem, mit der / dem du sonst selten zusammen spielst.

  23. Wenn dein(e) Lehrer*in einen tollen Unterricht gemacht hat, sag ihm / ihr das nach der Stunde.

  24. Biete jemandem aus deiner Klasse an, seine / ihre Stifte zu spitzen.

  25. Versuche diese Woche besonders vorbereitet, für den Unterricht zu sein!

  26. Suche dir ein Fach, in dem du diese Woche etwas mehr machst als gefordert.

  27. Bringe heute jemanden zum Lachen.

  28. Lobe heute drei Personen für Dinge, die sie gut gemacht haben.

  29. Sag jemand aus deiner Familie oder von deinen Freunden, wie gerne du sie / ihn hast.

  30. Arbeite in der Schule mit jemandem gemeinsam.

  31. Hebe eine liegen gebliebene Sache auf, auch wenn sie nicht von dir ist.

  32. Halte dich diese Woche extra gut an die Klassenregeln und sei ein gutes Vorbild.

  33. Bemale einen Glücksstein und lege ihn in die Natur oder an die Straße.

  34. Versuche einen Streit zu umgehen, indem du erst mal tief durchatmest und zuhörst.

  35. Biete jemandem deine Hilfe bei etwas Schwierigem an.

  36. Pflücke oder kaufe für jemanden schöne Blumen.

  37. Lass jemand anders mitspielen.

  38. Mache morgen deine eigene Brotbox und biete dies auch einem weiteren Familienmitglied an.

  39. Räume den Müll von jemand anderem in den richtigen Mülleimer.

  40. Schreibe eine geheime, nette Botschaft.

  41. Frage jeden Tag jemanden, wie es ihm / ihr geht und was er / sie gestern gemacht hat.

  42. Hilf diese Woche anderen beim Packen ihrer Sachen, wenn der Unterricht vorbei ist und du schon fertig bist.

  43. Mache für eine Woche jeden Tag mindestens einer Person ein Kompliment.

  44. Frage jemanden, der traurig aussieht, ob alles okay ist und ob er / sie reden möchte. Hör genau zu.

  45. Räume heute freiwillig die Spülmaschine aus.

  46. Nimm dir die Zeit, jemandem etwas zu erklären.

  47. Nimm dir die Zeit, auf jemanden zu warten.

  48. Sag deinen Eltern, danke. Vielleicht für eine Sache, die sie an dem Tag gemacht haben, oder für eine Sache in der Vergangenheit.

  49. Diese Woche ist „Danke dein Lieblingswort! Bedanke dich bei jeder Person, die etwas für dich macht.

  50. Zeig diese Woche Mut! Setze dich für Andere ein, falls sie ungerecht behandelt werden.

  51. Verwende noch öfter die magischen Wörter / Zauberwörter wie „Bitte“, „Danke“.

  52. Versuche heute möglichst viele Leute in der Schule mit Namen anzusprechen und zu grüßen.

  53. Bedanke dich bei jemandem wie der Putzkraft, den Busfahrer*innen oder der Sekretär*in.

  54. Stelle für Vögel oder andere Tiere eine Schüssel mit Wasser oder Sand in den Garten / auf den Balkon.

  55. Engagiere dich in den nächsten Wochen / Monaten im lokalen Tierheim, Seniorenheim, Kindergarten oder anderen Einrichtungen.

  56. Hilf eure Wohnung / Haus oder das Schulgebäude zu dekorieren.

  57. Versuche dich aktiv in eine andere Person hineinzuversetzen und ihre Perspektive zu sehen und verstehen.

  58. Rufe eine Person, von der du schon sehr lange nichts mehr gehört hast, an.

  59. Verschenke Dinge, die du selbst gemacht hast - Einfach so.

  60. Sei ein gutes Vorbild für jemand anderen.

  61. Spiele ein Spiel mit jemandem, mit dem du sonst selten spielst.

  62. Schreie nicht in die Klasse rein. Wenn du es selbst nicht tust, dann, sag jemanden, der es macht freundlich, wieso das für dich nicht ok ist.

  63. Achte beim nächsten Einkauf mit darauf, dass ihr möglichst saisonales und / oder regionales Obst und Gemüse kauft.

  64. Gib / bastle jemandem einen Glücksbringer.

  65. Teile etwas - Nimm Süßigkeiten für andere mit, gib deinen Tischnachbarn von deinem Obst ab oder teile andere Dinge.


Noch mehr Material zum sozialen Lernen gibt es hier:

Die "gute Taten Wand" dient als Teil des positiven Miteinanders und der Wertschätzung für gute Taten und einen gelingenden Zusammenhalt. Als positive Verstärkung bietet so eine interaktive Wand Platz für positive und tolle Neuigkeiten und wirkt als Inspirationsquelle. Kann super mit den kostenlosen positiven Affirmationen, dem Motivationsposter und den Mutmachern kombiniert werden. NEU: Version ohne "Wand" und bunte / halb-bunte Zettel für die Kids. Englisch: Our Wall of Kindness.

1.778 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page