top of page

Die Wand der guten Taten - ein wertschätzendes Ritual für dein Klassenzimmer

⁉️ Ihr habt keinen Bock euch oft nur auf die blöden Sachen in der Klasse zu fokussieren? Streitereien, Notenstress, Sanktionen und Co? ✅ Nice, dann habe ich eine Idee für euch:


Die Wand der guten Taten:


🌈 Probiert doch einmal aus, den Fokus auf das „Gute“ und positive Bestärkung zu legen. Das macht ihr bestimmt zwar eh schon, aber nun wird es systematischer mit dem RITUAL „Die Wand der guten Taten“. Regelmäßig, z.B. als Teil des Klassenrats werden gute Taten gesammelt oder die ausgefüllten Zettel vorgelesen und angepinnt. In den Slides findet ihr viele Variationen und Beispiele dafür.



🫱🏼‍🫲🏾 Natürlich braucht es Vorarbeit, Begleitung und Einübung. Gespräche darüber, was „gute Taten“ sind. Verschiedene Wahrnehmungen und Erwartungen klären. Mit meinem Material habt ihr nicht nur bereits tolle Zettel zum Aufhängen und Wanddekoration, sondern ein Set an inspirierenden Vorschlägen und Tipps. Auf Zuruf ergänze ich da auch gerne weiter! Mein Materialset findet ihr hier:



☀️ Hier einige Vorteile / benefits der ganzen Sache: ein besseres Miteinander, gegenseitige Wertschätzung, Fokus auf das Positive, je nach Klasse kann es einen kompetitiven Anteil haben, Motivation, Spaß, soziales Lernen und positive Verstärkung statt Bestrafung und Sanktionierung für „blöde Taten“.


⁉️ Habt ihr so so etwas bei euch schon eingeführt? Habt ihr Tipps, Fragen, Ideen oder Anregungen? Dann raus damit!!



Weitere Materialideen und Tipps:

💁🏼‍♂️ Ganz viel Spaß damit!! Euer Michi / Doodleteacher


4.320 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page