50 soziale Challenges für die Schule und zu Hause

Aktualisiert: 10. Jan.

Im folgenden findet ihr eine Sammlung an sozialen Challenges für Schülerinnen und Schüler bzw. Kinder und Jugendliche. Die abgebildete Kärtchensammlung findest du hier: 50 Soziale Challenges - Karten für die Schule und zu Hause

50 soziale Challenges für das Jahr 2022

  1. Versuche auf deinem Schulweg oder generell draußen Müll zu sammeln.

  2. Übernimm diese Woche freiwillig einige Aufgaben zu Hause im Haushalt.

  3. Begegne heute allen Menschen mit einem freundlichen Lächeln.

  4. Bereite heute einen Teller mit frischem Obst für deine Familie vor.

  5. Wische diese Woche die Schultafel, falls der Tafeldienst dies nicht macht.

  6. Schicke / gebe einer Person heimlich eine kleine Aufmerksamkeit ohne es zu verraten. (Z.B. Karte, Brief, Bild...)

  7. Biete einer Person an, dich für eine Zeit um die Haustiere zu kümmern. (Z.B. füttern, spazieren gehen, aufpassen ...)

  8. Biete einer Person an, dich für eine Zeit um die Blumen / Pflanzen zu kümmern.

  9. Sprich diese Woche mit jemandem, mit dem du noch nie so richtig gesprochen hast und versuche Gemeinsamkeiten zu finden.

  10. Schau ob du Spielzeug, Kleidung oder Geräte nicht mehr brauchst und spende sie an ein Kinderheim / Das rote Kreuz...

  11. Versuche ein altes Kleidungsstück, Spielzeug oder anderes Gerät zu reparieren bzw. flicken.

  12. Versuche diese Woche jedem erstmal noch aktiver zu zuhören, bevor du etwas über dich selbst erzählst.

  13. Mache für eine Woche jeden Tag mindestens einer Person ein Kompliment.

  14. Lobe heute drei Personen für Dinge, die sie gut gemacht haben.

  15. Pflücke oder kaufe für jemanden schöne Blumen.

  16. Stelle in den nächsten Stunden / Tagen 5 für dich spannende Fragen und höre dir die Antworten ganz aufmerksam.

  17. Halte diese Woche anderen Menschen die Tür auf und lächle dabei.

  18. Schick eine Nachricht an jemanden und sag ihm / ihr, wieso du gerne mit ihm / ihr befreundet bist.

  19. Versuche diese Woche einen Streit zu schlichten, wenn du einen siehst. (Lass beide ausreden und findet einen Kompromiss.)

  20. Wenn ein(e) Lehrer*in einen tollen / lustigen Unterricht gemacht hat, sag ihm / ihr das nach der Stunde. Gib ein kurzes Feedback.

  21. Versuche diese Woche besonders vorbereitet für den Unterricht zu sein! Suche dir ein Fach in dem du etwas mehr machst als gefordert.

  22. Halte dich diese Woche an jede Klassenregel und erinnere auch wenn nötig andere Schüler*innen nett an die Klassenregeln.

  23. Räume Müll weg, den du siehst - Auch wenn du damit gar nichts zu tun hast.

  24. Male ein Bild für jemanden.

  25. Räume heute freiwillig die Geschirrspülmaschine aus.

  26. Bemale einen Glücksstein und lege ihn in die Natur oder an die Straße.

  27. Bringe heute jemanden zum Lachen.

  28. Schreibe eine Karte oder Brief für deine Großeltern / Nachbarn.

  29. Mache heute deine eigene Brotbox und biete dies auch einem weiteren Familien-mitglied an.

  30. Zeig diese Woche Mut! Setze dich für Andere ein, falls sie ungerecht behandelt werden. (Z.B. wenn jemand unnötig jemand anmeckert.)

  31. Diese Woche ist „Danke“ dein Lieblingswort! Bedanke dich bei jeder Person, die etwas für dich macht.

  32. Frage jemanden der traurig aussieht, ob alles okay ist und ob er / sie reden möchte. Hör ihm / ihr genau zu.

  33. Hilf diese Woche anderen beim Packen ihrer Sachen, wenn der Unterricht vorbei ist und du schon fertig bist.

  34. Nimm dir die Zeit jemandem etwas zu erklären. Vielleicht braucht jemand Hilfe bei den Hausaufgaben. (Nicht vorsagen, sondern erklären.)

  35. Frage jeden Tag jemanden (der nicht dein bester Freund / deine beste Freundin ist) wie es ihm / ihr geht und was er / sie gestern gemacht hat.

  36. Sag deinen Eltern danke. Vielleicht für eine Sache, die sie an dem Tag gemacht haben, oder für eine Sache in der Vergangenheit.

  37. Engagiere dich in den nächsten Wochen / Monaten im lokalen Tierheim, Seniorenheim, Kindergarten oder anderen Einrichtungen.

  38. Achte bei deinem nächsten Einkauf darauf, dass ihr möglichst saisonales und / oder regionales Obst und Gemüse kauft.

  39. Schreie nicht in die Klasse rein. Wenn du es selbst nicht tust, dann, sag jemanden der es macht freundlich, wieso das für dich nicht ok ist.

  40. Teile was du hast - Nimm Süßigkeiten für Andere mit, gib deinen Nachbarn von deinem Obst ab oder teile andere Dinge.

  41. Verschenke Dinge, die du selbst gemacht hast - Einfach so. Du kannst backen, gut zeichnen oder stricken? Andere freuen sich sicher über eine kleine, Überraschung!

  42. Spiele ein Spiel mit Jemandem, mit dem du sonst selten spielst.

  43. Stelle für Vögel oder andere Tiere eine Schüssel mit Wasser oder Sand in den Garten / auf den Balkon.

  44. Rufe eine Person, von der du schon sehr lange nichts mehr gehört hast, an.

  45. Gib die nächsten Tage gute Ratschläge oder Tipps weiter mit denen du gute Erfahrungen gemacht hast.

  46. Backe Plätzchen oder einen Kuchen und verteile sie / ihn in der Nachbarschaft.

  47. Hilf eure Wohnung / Haus oder das Schulgebäude zu dekorieren.

  48. Gib / bastle jemandem einen Glücksbringer.

  49. Leihe jemandem ein Buch oder Heft aus was du selbst sehr toll findest.

  50. Versuche dich aktiv in eine andere Person hineinzuversetzen und ihre Perspektive zu sehen und verstehen.


 


 

Zusätzlich zu diesem Set gibt es auch eine wachsende Sammlung an Challenges für die Schule und zu Hause:




1.471 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen