top of page

Der Klassenrat in der Schule - Tipps, Infos und Materialien

Der Klassenrat 👩‍⚖️🏛️🌍: Eine kraftvolle Methode und ein demokratischer Ansatz! Als pädagogisches Instrument 📘 bietet der Klassenrat nicht nur Raum für den Austausch, sondern fördert auch die soziale Kompetenz und Demokratiebildung in Schulen. Von den Grundschulen bis zu den weiterführenden Schulen 🎓, dieses Ritual beweist seine Wirksamkeit in der Förderung der Schülerpartizipation und im Aufbau von Konfliktlösungsfähigkeiten.


In diesem Post teile ich meine Gedanken 💭, nützliche Tipps 🌟, den detaillierten Ablauf 🔄, mein erstelltes Material 📚, überzeugende Argumente für diese Tradition und eine umfassende Themenliste 📋.


🌟 Ich schätze eure Feedbacks, Vorschläge und Wünsche zu den von mir bereitgestellten Materialien und bin gespannt, welche Entwicklungen daraus folgen werden. Durch die regelmäßige Durchführung des Klassenrats wird eine starke Klassengemeinschaft aufgebaut, die die Schülerbeteiligung erhöht und ein positives Klassenklima schafft.



😊 Mein erster Berührungspunkt mit dem Klassenrat war vor vielen Jahren während meines Referendariats an einer Gesamtschule in Bochum. Meine Mentorin "begleitete" die Sitzungen – wobei "begleiten" vielleicht schon zu stark formuliert ist. Die Schülerinnen hatten die Prinzipien so tief verinnerlicht, dass wir mehr Zuschauer als aktive Teilnehmer waren. Ja, oft drehte es sich um Herausforderungen, was manchmal sehr fordernd war. ABER: Es hat mich tief beeindruckt zu sehen, welche Dynamik ein Klassenrat freisetzen kann. So autonom, wertschätzend und fokussiert habe ich die Schülerinnen selten in der Schule erlebt.



🚀 Mein Rat: Gebt ihm eine Chance. Versucht, einen festen Zeitpunkt oder eine wöchentliche Stunde dafür zu reservieren, besonders als Klassenlehrer*innen. Es wird eure Bindung mit den Schülern stärken und prägend wirken. Versprochen! 🌈


597 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page