Das NEINhorn und seine Freunde - ein fächerübergreifendes Projekt in der Schule (Gastbeitrag)

Während den Sommerferien habe ich lange hin und her überlegt, welches Jahresthema ich für dieses Schuljahr wählen sollte. Schlussendlich wurde es das NEINhorn. Ich finde die Bilderbücher toll und musste so lachen, während ich sie gelesen habe.


Am ersten Schultag haben meine Praktikantin, meine Stellenpartnerin und ich den Kindern die erste Geschichte vorgelesen und uns anschließend in drei Ateliers aufgeteilt. Jede von uns übernahm eine Gruppe von 8 bis 9 Kindern und arbeitete an einem Atelier. Anschließend wurde gewechselt, sodass alle Kinder alle drei Ateliers machen konnten.


Eine Fächerübergreifende Idee


Meine Stellenpartnerin spielte mit den Kindern ein Ferien-Bingo und ließ die Kinder von den Sommerferien erzählen. Bei meiner Praktikantin konnten die Kinder ihre Lieblingsstelle aus dem Buch zeichnen und beschreiben. Bei mir spielten die Kinder in Kleingruppen das NEINhorn-Spiel.


Das NEINhorn beschäftigt uns dann bis zu den Herbstferien in verschiedenen Fächern

wie z.B. Deutsch und NMG (Sachunterricht) und auch während der Lernplanzeit. Ich liebe es ein Thema zu haben und dann in den verschiedenen Fächern etwas zu diesem Thema zu machen und auch die Fächer miteinander zu verbinden.


In Deutsch werden wir über das NEINhorn und seine Freunde sprechen, über Sprechgewohnheiten und Sprache diskutieren und reflektieren, uns über das Wort „Nein“ in anderen Sprachen unterhalten, den Autor und die Illustratorin kennenlernen, die Textsorte „Reim“ kennenlernen, eine Fortsetzung für das Buch schreiben, den Tieren bei ihren Problemen und Sorgen helfen usw.


In NMG werden wir auch immer wieder Themen aus dem Buch aufgreifen, wie z.B. Gewohnheiten, Freundschaft, NEIN sagen, unsere Wünsche, usw.


Lernplanzeit, NEINhorn-Dossier und Spiele



Auch während der Lernplanzeit arbeiten die Kinder immer wieder am Thema NEINhorn. Entweder erarbeiten sie eine Aufgabe aus dem NEINhorn-Dossier oder lösen eine Aufgabe aus der „Die Tiere brauchen Hilfe“-Kartei. Und auch das Spiel der Woche, welches die Kinder immer während der Lernplanzeit spielen, passt zum Thema, da sie in ihrer Spielgruppe das NEINhorn-Spiel spielen werden.


Auch in BG beschäftigten wir uns mit dem Thema NEINhorn. Jedes Kind wählte ein Tier aus, das zu seinen Gewohnheiten passte oder das es gerne hatte - es konnte ein Tiervorschlag aus dem Buch sein oder auch eine eigene Idee. Anschliessend zeichnete jedes Kind sein Tier auf ein A5-Blatt und malte es mit Neocolor an. Daraus entstanden 25 lustige, bunte NEINhorn-Freunde, die nun unsere Schulzimmertür zieren.


Ein Gastbeitrag von Vanessa / @frauprimarlehrerin


---

Hintergründe zum Buch "Das NEINhorn"


Der Beitrag basiert auf dem 2019 erschienen Buch "Das NEINhorn" von Marc-Uwe Kling und Astrid Henn.


Ihr findet dieses Buch sowie "Das NEINhorn und die SCHLANGWEILE" und weitere Buch- und Produkt-empfehlungen auch auf meiner neuen digitalen Amazon Storefront (Affiliate Links). Stöbert gerne mal etwas.




1.296 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen